Ein Lernort der Demokratie: Das DDR-Museum

Kunst und Kultur

Im DDR-Museum Pforzheim erlebst du Geschichte hautnah – Tauche ein in die Welt der DDR mit echten Ausstellungsstücken und entdecke längst vergangene Zeiten. Aber das Museum ist nicht nur ein Rückblick auf die Vergangenheit – es ist auch ein spannender Ort, um etwas über Demokratie zu lernen. Warum ist Demokratie wichtig für unser heutiges Leben?

Jeden Sonntagnachmittag kannst du bei einer kostenlosen Führung mitmachen und interessante Einblicke gewinnen. Perfekt für einen Familienausflug oder einen spannenden Nachmittag mit Freunden!

Hier siehst du einige West-Exporte und  mehr, was im DDR-Museum Pforzheim auf dich wartet!
Hier siehst du einige West-Exporte und mehr, was im DDR-Museum Pforzheim auf dich wartet!

Wer sind Sie und wo befinden wir uns hier?

Mein Name ist Volker Römer und ich bin seit 20 Jahren in diesem Museum tätig. Ich habe noch zu Klaus Gnabes Zeiten hier angefangen. Klaus Gnabe ist der Gründer des Museums. Er hat diese ganzen Exponate, die wir hier zeigen, gesammelt und noch vieles, vieles mehr. 2006 habe ich den Vorsitz des Vereins übernommen. Auch die Stiftung, die sein Eigentum nach seinem Tod übernommen hat, habe ich mitgegründet und biete mich eigentlich immer noch als Führer an, obwohl ich einen Großteil meiner Aufgaben abgegeben habe. Aber so etwas lässt man nicht von heute auf morgen einfach sein. Wir sind hier im DDR-Museum.

Wie kommt es dazu, dass wir in Pforzheim ein DDR-Museum haben?

Der Gründer ist gebürtiger Dresdner und hat natürlich nach dem Mauerfall diese ganzen Exponate nach Pforzheim auf den Speicher seines Handwerkerhauses mitgebracht, denn sonst wären sie auf dem Müll gelandet. Exzessive Sammler, so wie er einer war, haben so viel hierher gebracht, dass der Speicher innerhalb kurzer Zeit viel zu klein war. Es entstand, wie er sagt, seine Chaos-Sammlung. Er suchte dann nach neuen Räumen. Der Ort, an dem wir uns befinden, ist der ehemalige Kindergarten der französischen Garnison. Das wurden unsere neuen Museumsräume und sogar ein Stück Berliner Mauer ist bei uns zu sehen.

Hinter jeder Ecke gibt es Spannendes zu entdecken.
Hinter jeder Ecke gibt es Spannendes zu entdecken.

Warum befindet sich das Museum hier?

Klaus Gnabe hat viele Kontakte geknüpft und er war auch sehr hartnäckig, wenn er sich irgendwas in den Kopf gesetzt hat. Beim Abbau der Berliner Mauer hat er mit einigen Leuten gesprochen und so ein Stück der Hinterlandmauer zugesagt bekommen. Jetzt musste er den Transport auf einem Tieflader organisieren. Mir ist nicht bekannt, was das alles gekostet hat, aber umsonst war das nicht. Die Bäume vor dem Haus waren schon damals vorhanden und so brauchte es einen Riesenkranwagen, man musste alles hinüberhieven und auf dem vorgefertigten Fundament abstellen. Sie steht bis heute dort. Die Hinterlandmauer war eigentlich nicht bemalt, als sie dann aber frei zugänglich war, wurde sie tatsächlich von der Bevölkerung bemalt und wir wollten diesen Ausdruck der Freude, den das Bemalen darstellt, erhalten. Das Gemälde hat vor ein paar Jahren begonnen, abzublättern und wir haben eine Restaurierung durchführen lassen von einer jungen Historikerin, die natürlich nichts neu gemalt hat. Sie hat die Blasen aufgestochen, wieder angeklebt und so dafür gesorgt, dass es erhalten bleibt. Wir hoffen, es hält noch sehr lange

Wie lange haben Sie gesagt, gibt es das DDR-Museum in Pforzheim schon?

25 Jahre. 1998 ist es eröffnet worden. Wir hatten letztes Jahr das 25-jährige Vereins- und Museumsjubiläum. Das ist eine recht lange Zeit und es hat sich entwickelt. Wir hatten schon drei Umbauphasen.

Alles begann auf einer Etage und hat sich dann auf drei erweitert. Um interessant zu bleiben, müssen sich Museen in einem gewissen Turnus verändern. Deshalb haben wir 2014 beschlossen, eine weitere Veränderung vorzunehmen, auch die Anzahl der Exponate zu reduzieren. Um alles auf die jüngere Zielgruppe anzupassen, haben wir einen Profi hinzugezogen, eine Historikerin aus einem Kuratorium. Was man hier sieht, ist das Ergebnis ihrer Ideen und ihrer Arbeit.

Originalstücke finden sich im DDR-Museum Pforzheim und können genau unter die Lupe genommen werden.
Originalstücke finden sich im DDR-Museum Pforzheim und können genau unter die Lupe genommen werden.

Was erwartet mich im DDR-Museum?

Wir zeigen im DDR-Museum nicht vorrangig den Alltag. Was wir darstellen wollen, ist das System und die diktatorischen Elemente: die Stasi, die Überwachung, den Überwachungsstaat, die Repressionen. Anhand dessen möchten wir die Vorzüge der Demokratie zeigen und erklären. Ich glaube, dass es im Moment wichtiger ist denn je, auf dieses Thema einzugehen. Das ist eigentlich das, was hier im Museum zu sehen ist. Ich glaube, wir haben auch viele ehemalige DDR-Besucher hier, die sich sehr positiv äußern, nachdem sie eigentlich ein völlig anderes Museum erwartet haben. Sie sind dann doch überrascht von dem, was sie hier vorfinden. Sie sind angetan von der Ausstellung

Ein paar Inhalte gibt es auch zu Pforzheim explizit und wie Pforzheim auch umgegangen ist mit der Zuwanderung aus der DDR, die Geflüchteten. Wie ist das hier aufgebaut, was finde ich hier an Exponaten und Stücken?

Wir haben, besonders was Pforzheim angeht, natürlich einige Exemplare der Pforzheimer Zeitung. Meist vom Tag danach. Wenn wir den 17. Juni nehmen, haben wir vom 18. Juni die Pforzheimer Zeitung da. So auch zum Tag des Mauerfalls haben wir auch die Pforzheimer Zeitung da, das ist definitiv ein lokaler Bezug. Zum anderen haben wir auch das ein oder andere Exponat, das von einem Pforzheimer gestiftet wurde, bei uns. Zum Beispiel ist in der WT des 17. Juni die Meisterarbeit eines Pforzheimer Stahlgraveurs zu sehen, der sich der genauen Teilung Berlins widmete. Das passt genau zum 17. Juni und er hat sich die Teilung vorgenommen, was zweifelsfrei auch im Stück erkennbar ist.

Sie bieten Führungen für die Allgemeinheit und für Schulklassen an. Wie kann ich hier Kontakt zum DDR-Museum aufnehmen?

Am besten über unsere Internetseite, dort finden sich alle Kontaktdaten. Für das öffentliche Publikum haben wir jeden Sonntag von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Wenn uns das Personal zur Verfügung steht, machen wir um 14 Uhr eine kostenlose Führung.

Falls aber eine Gruppe zusammenkommt und sich eine Führung wünscht, so können wir das auch unter der Woche machen. Rufen Sie dafür am besten bei uns an, dann kriegen wir das hin. Für Führungen von Schulklassen allerdings läuft es ein bisschen anders. Wir haben einen Lehrer hier, der diese Führungen macht, er hat einen gewissen Deputatsnachlass und ist extra dafür abgestellt. Besonders spannend wäre ein Besuch bei uns für Klassen, ehe sie nach Berlin fahren. Auf jeden Fall ist es näher als Berlin (lacht) und an einem Tag realisierbar.

So beeindruckend sieht das Museum schon von außen aus.
So beeindruckend sieht das Museum schon von außen aus.

Was würden Sie sich für das Museum wünschen?

Wir haben lange darüber nachgedacht, ob wir nicht in die Stadt mit dem Museum ziehen, wo auch andere Museen sind, um vielleicht auch eine gewisse Synergie zu bekommen, aber das lässt sich nach dem Umbau wohl nicht realisieren. Deswegen werden wir hier noch eine ganze Zeit lang bleiben. Zumal das Gebäude, wenn ich es richtig weiß, für zwanzig Jahre zugesichert ist.

Was ich trotzdem gern hätte, wäre der Ausbau des ein oder anderen Gebäudes. Es ist ein altes Gebäude und aktuell haben wir im Keller mit Feuchtigkeitsproblemen zu kämpfen. Barrierefreiheit ist ein Thema, an dem wir bisher nicht weitergekommen sind. Es wird, wenn ich mir die Kosten ansehe, auch nicht so schnell und einfach realisierbar sein. Das sind für mich die wichtigsten Themen, vielleicht noch ein neuer Archivraum. Wir haben eine ganze Menge zu archivieren und müssen auch immer einen gewissen Überblick über unser Archiv behalten. Da ist es natürlich notwendig, dass alles übersichtlich und gut strukturiert untergebracht ist.

Das heißt, das hier ist von der Stadt auch verwaltet oder geht das rein über die Stiftung?

Nein, das ist ein städtisches Gebäude. Aber, ich sage mal, das ganze Innenleben, das ganze Museum, wird von der Stiftung gestaltet. Nur die Stadt stellt das Gebäude und dafür danken wir herzlich, denn das ist eine großzügige Angelegenheit. Ohne dieses Gebäude wäre hier kein Museum. Also ist es etwas sehr, sehr Schönes und wir sind der Meinung, dass Pforzheim viele tolle Dinge zu bieten hat, wie das DDR-Museum. Und da kommen wir auch schon zur letzten Frage: Wir zeigen, was man in Pforzheim unternehmen kann.

Wie finden Sie Pforzheim NEXT?

Pforzheim NEXT ist sicherlich für die Information der jungen Leute eine exzellente Angelegenheit und ich finde das toll.

Wir merken, dass sich etwas tut. Häufig frage ich sonntags, wie Personen zu uns gefunden haben, da nimmt der Informationskönig, das Internet, natürlich immer mehr Raum ein. Also, PF NEXT wird, denke ich, unsere Besucherzahlen beflügeln, wenn über uns zu lesen ist.

Inhalt

Pforzheim Next Blog

Bist du neugierig 👀? Wer steckt hinter den Läden und Locations? Wer sind die Inhaber:innen und warum überhaupt Pforzheim? In den intimen PF Next Interviews erfährst du alles über sie und ihre Locations 🤫.

Entspannung und Bewegung: Das Studio 1

Entspannung, Sport und Bewegung

Deine Grenzen und darüber hinaus: All das im Ruben K

Sport und Bewegung

Dein Zuhause nach dem Clubben: Die Apo-Theke

Bars und Drinks, Nightlife, Stadtleben

Der Billardverein Pforzheim – Dein Ort für Spaß und Geselligkeit

Entspannung, Events, Freizeit, Sport und Bewegung

Die Geschichte Pforzheims an einem Ort: Das Stadtarchiv

Informationen, Kunst und Kultur, Stadtleben

Ein Lernort der Demokratie: Das DDR-Museum

Kunst und Kultur

Soulfood direkt zu dir nach Hause: Das Sumka Pelmeni

Essen gehen
Die Marmorbar des neuen Como im Bahnhof

Vom Frühstück bis zum Nachtclub: Die Comobar*

Bars und Drinks, Essen gehen, Nightlife, Stadtleben

Alles für deinen Haushalt bei Carl Stiess

Shopping
Was verbirgt sich im Raum Pforzheimer Auge im Escape Rooms?

Finde deinen Weg hinaus, wenn du dich traust: Die Escape Rooms

Freizeit

Dein kreatives Zuhause: Das Kupferdächle

Freizeit, Events, Kunst und Kultur

Das Kulturhaus Osterfeld – Das Zuhause der Künste

Kunst und Kultur, Bars und Drinks, Entspannung, Events, Freizeit

Oskars Tantonny: Die wohl besten Sandwiches der Stadt

Essen gehen
Die Vielfalt des Reformhaus Eden

Das Reformhaus Eden – Eine Institution in Pforzheim

Shopping

Das Cinemoon Multiplex – Kinospaß mitten in Pforzheim

Entspannung, Freizeit, Kunst und Kultur
Warmes Licht im Eingangsbereich der Salzgrotte Mirasal in Pforzheim.

Wellness in der Salzgrotte Mirasal in Pforzheim

Entspannung, Freizeit

Ein Abenteuer in der Höhe: Die Kletterhalle des JDAV

Freizeit, Sport und Bewegung

Gasometer Pforzheim: Das 360 Grad Panorama Museum

Freizeit, Informationen, Kunst und Kultur

WER DIE WAHL HAT

Kolumne
Umgebauter blauer VW Bully mit Cocktails.

Bullibaby – Cocktails für dein Event in Pforzheim und Umgebung

Bars und Drinks, Discover, Events, Stadtleben

FOX POPULI

Kolumne
Chilllers Pforzheim Burger

Chillers: American Diner in Pforzheim

Essen gehen, Bars und Drinks
Die beste Pizza in Pforzheim kommt aus dem Gusto Calabria.

Die beste Holzofen Pizza im Gusto Calabria Pforzheim

Essen gehen, Bars und Drinks
Champagner und Lounge Party im Gardens Club, Eden Bar und En Privé Pforzheim.

Party und Nightlife im Gardens Club und der Eden Bar in Pforzheim

Events, Bars und Drinks, Nightlife

Entdecke mehr Hotspots in Pforzheim

Hotspots gibt es in Pforzheim einige und wir sind hier, um dir alle davon vorzustellen 😍.

4.7/5

Studio 1

Im Studio 1 in Pforzheim kannst du bei Pilates und Yoga entspannen und dich voll und ganz auf dich selbst konzentrieren!
Im Studio 1 in Pforzheim kannst du bei Pilates und Yoga entspannen und dich voll und ganz ...
Location
4.8/5

Ruben K

Ruben K ist dein Fitnessclub in Pforzheim für mehr als Training - Finde deine Form und den Lifestyle, der zu dir passt!
Ruben K ist dein Fitnessclub in Pforzheim für mehr als Training - Finde deine Form und den...
Location
4.9/5

Apo-Theke

Die Apo-Theke ist deine Lounge nach dem Clubben in Pforzheim - Besuche die Bar direkt neben dem Salt & Pepper!
Die Apo-Theke ist deine Lounge nach dem Clubben in Pforzheim - Besuche die Bar direkt nebe...
Trinken
4.8/5

EMMA

Das Emma Kreativzentrum liegt direkt an der schönen Enz in Pforzheim. 💡 Es ist der Ort für Einfallsreichtum in unserer Goldstadt! ⭐️
Das Emma Kreativzentrum liegt direkt an der schönen Enz in Pforzheim. 💡 Es ist der Ort fü...
Location
4.1/5

Salt & Pepper

Das Salt & Pepper ist die Adresse für junge Menschen in Pforzheim - hier ist Club- und Partystimmung mitten in Pforzheim! 🕺🏻 Du liebst das ungezw...
Das Salt & Pepper ist die Adresse für junge Menschen in Pforzheim - hier ist Club- und...
Location
4.5/5

Stadtarchiv Pforzheim

Das Stadtarchiv Pforzheim lädt zum Staunen ein - Viele Dokumente und Stücke berichten über die Geschichte unsere Goldstadt. 📁
Das Stadtarchiv Pforzheim lädt zum Staunen ein - Viele Dokumente und Stücke berichten über...
Location
4.3/5

DDR-Museum

Im DDR-Museum Pforzheim erlebst du die Geschichte Deutschlands in einem uniquen Setting📜 - Tauche ein in den Lernort der Demokratie. 📚
Im DDR-Museum Pforzheim erlebst du die Geschichte Deutschlands in einem uniquen Setting📜 -...
Location
5/5

Sumka Pelmeni

Das Sumka Pelmeni Pforzheim bietet Catering mit osteuropäischer Küche. 🥟 Dieses Soulfood macht jedes Event zu einem Highlight! 🍲
Das Sumka Pelmeni Pforzheim bietet Catering mit osteuropäischer Küche. 🥟 Dieses Soulfood ...
4.4/5

Kupferdächle

Das Kupferdächle in Pforzheim bietet Events aller Art an: Von Poetry Slam bis Theateraufführung und Workshops. 🎼 Du bist interessiert an allem, was K...
Das Kupferdächle in Pforzheim bietet Events aller Art an: Von Poetry Slam bis Theaterauffü...
4.5/5

Kulturhaus Osterfeld

Das Kulturhaus Osterfeld Pforzheim ist dein Ort für Veranstaltungen und jede Menge Spaß! 👏 Tauche ein in die kulturelle Welt Pforzheims. 🎭
Das Kulturhaus Osterfeld Pforzheim ist dein Ort für Veranstaltungen und jede Menge Spaß! 👏...
Location
4.6/5

Cinemoon

Das Mulitplexkino Cinemoon in Pforzheim bietet Kinospaß zum kleinen Preis! 🎬 Tauche ab in die Filmwelt - mit leckeren Snacks und Drinks. 🍿
Das Mulitplexkino Cinemoon in Pforzheim bietet Kinospaß zum kleinen Preis! 🎬 Tauche ab in...
Location
4.8/5

Billardverein

Lust auf Spielspaß - Dann bist du beim Billardverein Pforzheim genau richtig! 🎱 Hier kannst du dich so richtig austoben: Ob im Turnier oder als Mitgl...
Lust auf Spielspaß - Dann bist du beim Billardverein Pforzheim genau richtig! 🎱 Hier kann...
Location
Warmes Licht im Eingangsbereich der Salzgrotte Mirasal in Pforzheim.
4.8/5

Salzgrotte Mirasal

In der Salzgrotte Mirasal in Pforzheim kannst du dich wohlfühlen und ausspannen - sie ist der perfekte Ort zur Förderung der Gesundheit und eine Wohlt...
In der Salzgrotte Mirasal in Pforzheim kannst du dich wohlfühlen und ausspannen - sie ist ...
Location
4.7/5

Hummus

Frische libanesische Spezialitäten, für Veganer, Vegetarier und Fleischliebhaber . Die hausgemachten Speisen kannst du im Restaurant vor Ort genießen ...
Frische libanesische Spezialitäten, für Veganer, Vegetarier und Fleischliebhaber . Die hau...
Essen
4.6/5

JDAV Kletterhalle

Boulder und Klettern in Pforzheim auf der Wilferdinger Höhe. Hier kannst du am Wochenende in der Saison von Oktober bis Mai deine Kletterskills auspac...
Boulder und Klettern in Pforzheim auf der Wilferdinger Höhe. Hier kannst du am Wochenende ...
Location
5.0/5

Carl Stiess

Eines der ältesten Geschäfte in Pforzheim mit Haushaltswaren und Messern zentral in der Innenstadt überzeugt mit seinem Charme und der großen Produktv...
Eines der ältesten Geschäfte in Pforzheim mit Haushaltswaren und Messern zentral in der In...
Shop
Die Marmorbar des neuen Como im Bahnhof
3.6/5

Comobar*

In neuem Glanz in neuer Location kommt die Comobar* mit neuem Konzept im Bahnhofsgebäude. Morgens frühstück, abends Bar und am Wochenende Club.
In neuem Glanz in neuer Location kommt die Comobar* mit neuem Konzept im Bahnhofsgebäude....
Trinken, Essen
Umgebauter blauer VW Bully mit Cocktails.
5/5

Bullibaby

Auf der Suche nach dem Highlight für dein unvergessliches Event? Simons mobile Bar Bullibaby beigeistert deine Gäste mit prickelnden Cocktails - ob K...
Auf der Suche nach dem Highlight für dein unvergessliches Event? Simons mobile Bar Bulliba...
Trinken
Schlittschuhlaufen auf der Eisfläche des Eissportzentrum Pforzheim.
4.2/5

Eissportzentrum

Bock auf ein geiles Freizeitangebot in den kalten Monaten ❄️ Im Eissportzentrum Pforzheim kannst du Schlittschuhlaufen ⛸, beim Eishockey zuschauen (od...
Bock auf ein geiles Freizeitangebot in den kalten Monaten ❄️ Im Eissportzentrum Pforzheim ...
Location
Punjab Palace Pforzheim Restaurant
4.9/5

Punjab Palace

Authentische indische Küche, scharf oder mild, herrlich gewürzt - das wird hier im indischen Restaurant Punjab Palace gekocht. Vor Ort essen. liefern ...
Authentische indische Küche, scharf oder mild, herrlich gewürzt - das wird hier im indisch...
Essen
Das Restaurant Oh Zoe in Pforzheim mit Außensitzplätzen
4.8/5

Oh Zoe

Stell dir vor: Saftige Dumplings 🥟, knusprige Frühlingsrollen 🥢, herzhaftes Curry 🍛, fliegende Nudeln 🍜 und das alles in einem Ambiente, das es so nur...
Stell dir vor: Saftige Dumplings 🥟, knusprige Frühlingsrollen 🥢, herzhaftes Curry 🍛, flieg...
Essen
4.6/5

Reformhaus Eden

Heute werfen wir einen Blick auf ein echtes Pforzheimer Urgestein: Das Reformhaus Eden! Seit stolzen 90 Jahren dreht sich hier alles um Bio-Power und ...
Heute werfen wir einen Blick auf ein echtes Pforzheimer Urgestein: Das Reformhaus Eden! Se...
Shop
Der Gardens Club in Pforzheim ist Nachleben am Schloßberg.
4.3/5

Garden’s Club

Der Gardens Club in Pforzheim ist Teil des Nightlifes am Schloßberg und delivert dir geile Events und nice Hip Hop Beats, die jedes Wochenende die Tan...
Der Gardens Club in Pforzheim ist Teil des Nightlifes am Schloßberg und delivert dir geile...
Location, Trinken
In der Nordstadt in Pforzheim befindet sich Kim's kleine Glückswerkstatt.
4.9/5

Kim’s kleine Glückswerkstatt

Kim's kleine Glückswerkstatt in Pforzheim ist ein kleiner Laden mit Geschirr, Geschenkartikeln, Papeterie & Dingen, die dich glücklich machen.
Kim's kleine Glückswerkstatt in Pforzheim ist ein kleiner Laden mit Geschirr, Geschenkarti...
Shop